Einführung:

Dieses Stadtkenntnis Spiel konnte im Rahmen des Projekts „ENriCHEntdecke das europäische Kulturerbe“ zur Unterstützung des Programms „Europa für Bürger“ verwirklicht werden. 

Jugendlicheaus fünf Städtenfünf europäischer Länder nahmen an den Projektprogrammen zwischen 2018 und 2020 teil. Während dieser Zeit lernten sie Aspekte des kulturellen Erbes der Projektstädte kennen. Sie besprachen, was für sie das Schützen des geistigen und sachlichen kulturellen Erbes bedeutet. Während der verschiedenen Treffen konnten sie erfahren, was es für Vorteile hat, in einer multikulturellen Stadt zu leben. Und wie die eigene örtliche und die europäische Identität aufeinander wirken können. Sie konnten auch überlegen, wie Kultur die Wirtschaft unterstützen kann und was für eine vielfältige Wechselwirkung die teilnehmenden Orte mit den geschichtlichen Ereignissen und mit dem reichen kulturellen Erbe des Kontinents während vergangener Jahrhunderte hatten

Für diese neuartige Vorstellung des lokalen Erbes wurden auf Basis der Ideen der Jugendlichen Stadtkarten entwickelt. Darunter die Karte von Veszprém, die den Titel "Zu Hause in Veszprém" trägt und als Grundlage für dieses Stadterkundungsspiel diente, das drei Rundgänge anbietet.

Der Spielablauf

Um am Spiel teilnehmen zu können, musst du eine der drei abwechslungsreichen Routen wählen. Insgesamt 15 Stationen warten auf dich. Wie du sie finden kannst, verraten mehrere Hinweise: die Bezeichnung (und Adresse) der Haltestelle, ein altes Foto und die „Zu Hause in Veszprém“-Stadtkarte.

Da vielleicht der nächste Zielpunkt schwieriger erreichbar ist, haben wir als Unterstützung weitere Instruktionen in den Spieltext geschrieben. Du kannst die meisten der spielerischen Fragen an Ort und Stelle beantworten.

Vergiss nicht, am wichtigsten ist deine Sicherheit! Sei beim Spiel vorsichtig und schaue regelmäßig vom Handy auf, wenn du gehst. 

Viel Spaß!

1 Rundgang

Das Geheimnis des Obergespanes

Länge des Rundganges: 1,5 km

Dauer des Rundganges: 1 Stunde

Schwierigkeit des Rundganges: einfach

2 Rundgang

Die Halskette der Königin

Länge des Rundganges: 2,5 km

Dauer des Rundganges: 2 Stunden

Level of Difficulty: mittelschwer

3 Spaziergang

Wasser marsch, Feuer aus

Länge des Rundganges: 3,5 km

Dauer des Rundganges: 2 Stunden

Level of Difficulty: mittelschwer

Guter Ratschlag:

Wenn das Spiel dein Interesse erweckt hat und du mehr wissen möchtest, bestelle eine professionelle Reiseleitung bei der Tour-Info. Das Büro bietet mehrere interessante Bücher zu diesem Thema an. Es lohnt sich, diese anzuschauen:

  • Szelényi Károly: Veszprém (englisch – deutsch)
  • Faa Judit: Titokzatos Veszprém – Minden út a Várba vezet /Geheimnisvolle Stadt – Jeder Weg führt zur Burg (ungarisch-englisch-deutsch)
  • Séta a történelmi Veszprémben – Válogatás az Eötvös Károly Megyei Könyvtár képeslapgyűjteményéből /Spaziergang in der historischen Stadt, Auswahl einer Postkartensammlung (ungarisch-englisch-deutsch)

Erarbeitet von 

Júlia Fülöp (Reiseleiterin) und

Gabriella Németh Andrásné Farkas (Meisterpädagogin)

Das Konzept der Karte und des Entdecker Spieles wurden vom Hétfa Forschungsinstitut entwickelt.

Texte zum ENriCH-Projekt:
Anna Knauer (Projektkoordinatorin, Gemeinde Veszprém)

Fotos: Veszprém Kaleidoszkóp, Fortepan (außer: Fotos von Stop10.,13.,15.) Fotos zur Verfügung gestellt von Hajnalka Márkusné Vörös

Fotos von Bewertung: Balázs Török

Einführungsfoto und Foto von Stop 2.: Gabriella Németh Andrásné Farkas